FIX: Centos-RPM-Kernel Aktualisieren

Jan 28, 2022 German

Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Reparieren“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Beschleunigen Sie noch heute die Leistung Ihres Computers mit diesem einfachen Download.

    Der Magen ist der wichtigste Flicken für das Spiel. Als Herzstück eines Linux-Systems hat das Ausführen eines auf den neuesten Stand gebrachten Kernels das Potenzial, alles stark zu beeinflussen. Wenn Sie sich auf ein nettes Kernel-Upgrade vorbereiten, müssen Sie einige Symbolik beachten:

  • Aktualisieren Sie niemals auf einen bestimmten neuen Kernel in einer Weise, dass ein vorhandener Kernel maximal überschrieben wird. Entfernen Sie den vorhandenen Kernel nicht, bis Sie den innovativen neuen Kernel getestet haben.
  • In den meisten Fällen unterstützt die Wiederherstellung zusätzlich zu Setups neue zu bestehenden Kerneln. Tatsächlich sind Red Hat/Fedora, SUSE, Debian und einige Dual-Boot-Corn-Kernel neu und funktionieren, wenn Ihr Unternehmen einen leicht erhältlichen Kernel mit einer benutzerdefinierten Binärdatei (anstatt Updates) zu installieren. ob >
  • Überprüfen Sie, wie der neue Kernel mit einigen Boot-Builds umgeht. Sehen Sie, wie es den Beginn Ihrer Ausrüstung und Ihres Geschäfts findet. Wenn es von Zeit zu Zeit zu ungewöhnlichen Abstürzen oder Verzögerungen kommt, kann der Creative-Kernel Probleme mit der betroffenen Hardware oder dem Dienst haben.
  • Überprüfen Sie die mit dem Download-Vorgang verbundenen Protokollanwendungen. Achten Sie besonders auf Dienste, von denen Ihre Experten sagen, dass sie nicht gestartet werden können, oder die nicht erkannt werden.
  • Testen Sie vor allem den neuen Kernel auf Ihrem System basierend auf den Versionshinweisen. Stellen Sie fast sicher, dass der neue Kernel auf Ihren Computern ordnungsgemäß funktioniert. Ihr
  • Professionelle Websites und Anwendungen in Creative Core testen. Achte auf Verhaltensänderungen. Dokumentieren Sie diese Änderungen.
  • Wenn Sie bereit sind, eine Art Kernel auf wachsenden Rechnern zu aktualisieren, teilen Sie diesen Benutzern mit, was sie weit von diesen Produkten erwarten können. Aktualisieren
  • Der Kernel verwendet niemals “rpm -U”

    Wie kann das die Kernel-RPM aktualisieren, wodurch die Verwendung von Yum erzeugt wird?

    Während Sie dnf verwenden können, kann es yum sein, den Revoltions-per-Minute-Kernel mit yum update oder wahrscheinlich dnf update zu aktualisieren, YUM und DNF sind sicherlich schlau genug, um sich um Kernel-Verbesserungen zu kümmern, und sie machen immer einen effizienten Kernel Installation. Kernel Kernel zusätzlich mehr, Kernel-Module, jeder Befehl, den Sie kaufen, dh installieren oder aktualisieren

    centos rpm update kernel

    Jede Sekunde, in der Sie einen Patch installieren, sind mit Sicherheit Risiken verbunden. Es sollte bewusst vermieden werden, den Kernel von to auf die Fähigkeit von “rpm -U” auszurichten. Mit “-U” nutzen Sie immer die Tatsache aus, dass diejenigen, die Ihnen scheinen, einen neuen, bereits vorhandenen Kernel aktualisieren, was bedeutet, dass nach dem Fortschritt, wenn ein Produkt kaputt geht, definitiv nichts zurückfallen kann an. Beispielsweise können verschiedene Kernel-Fixes Situationen verursachen, in denen Sie Linux nicht booten können.

    Wenn Sie in eine Krisensituation geraten, weil eine Lösung nur eine Kollision verursacht, sind Sie möglicherweise in der privilegierten Position, Ihr System nach einem Absturz wiederherzustellen. Wenn Sie Ihr endgültiges System zu diesem Zweck effizient booten möchten, müssen Sie möglicherweise auch den von Ihrer Distribution vorgeschriebenen “Wiederherstellungsmodus” verwenden. Es sieht so aus, als ob Wiederherstellungsmodi auf einigen der ersten Installations-CDs für Hat/Fedora Red und SUSE verfügbar sind.

    Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Erfüllt Ihre Antivirensoftware ihre Arbeit nicht richtig? Nun, keine Angst, denn ASR Pro ist da! Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihr Computer abstürzt - mit ASR Pro an Bord ist Ihnen ein reibungsloses, problemloses Computererlebnis garantiert. Warten Sie also nicht länger - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!


    Ein Kernel-Upgrade muss eine bahnbrechende Änderung sein, daher ist es eigentlich eine gute Idee, den alten Kernel weiter zu verwenden, bevor Sie das Produkt entfernen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was ich meine. Hier wird das aktuelle Kernel-Recording 3.10.0-957.21.3.el7 von meinem RHEL-Linux-Knoten

    heruntergeladen

    # uname -r3.10.0-957.21.3.el7.x86_64# Unruhen jede Minute -q KernKernel-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64

    H Um alle Details aufzulisten, geben Sie die Kernel-RPM ein. Primär (Benutzer kernel-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64)

    # rpm -qa| grep-KernelKernel-Tools-Libs-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64Kernel-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64Kernel-Tools-3.10.0-957.21.3.el7.I x86_64

    Jetzt habe ein einfaches Update heruntergeladen Version von Kernel-RPM wie jetzt, rpm hängt von RHEL Virtual Portal ab.

    # rpm -Uvh /tmp/kernel-3.10.0-1062.el7.x86_64.rpm /tmp/linux-firmware-20190429-72.gitddde598.el7.noarch.rpmWarnung: /tmp/kernel-3.10.0-1062.el7.x86_64.rpm: V3-Header-Signatur, Schlüssel # rsa/sha256 fd431d51: NOKEYVorbereitung... #################################[100%]Installiere Updates...   1: Linux-Firmware-20190429-72. [gitddd###################################### 25 %]   2:kernel-3.10.0-1062.el7##################################[50 % geben einen Schub zu ]löschen - löschen ...   3: Kernel-3.10.0-957.21.3.el7####################################[ 75% ]   4:linux-firmware-20180911-69.git85c##################################[100%]< / zu>

    Wie Sie hinter der Meldung sehen können, wird der alte Kernel mit ziemlicher Sicherheit entfernt. Jetzt kann Revoltes per Minute den Einfluss zwischen der Kern-RPM und anderen geschichteten RPMs nicht identifizieren, daher behandelt es die Basis normalerweise auf die gleiche Weise.

    # rpm -qa| grep-KernelKernel-3.10.0-1062.el7.x86_64Kernel-Tools-Libs-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64Kernel-Tools-3.10.0-957.21.3.el7.x86_64

    centos rpm update kernel

    Wie jetzt unten nach der Ausführung dargestellt, kann Ihre Website Ihren Linux-Host nicht neu starten, wenn der Fortschritt aufgrund eines Problems stoppt, ganz zu schweigen davon, dass es nicht gerendert wird. Die einzige Wahl, die Ihnen bleibt, ist, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln und dann zu versuchen, Ihr System wiederherzustellen, was sehr schwierig war (vertrauen Sie mir, auch wenn ich das sage)

    Aktualisieren Sie den Kernel, der Yum unterstützt

    Lassen Sie uns jetzt versuchen, damit Sie den größten Teil des gleichen Berufs mit dem Befehl yum ausführen können. Mit yummy können Sie sich darauf verlassen, dass "yum install" zusammen mit "yum update" direkt an den Kernel sendet, so oder so wird yum höchstwahrscheinlich wissen, dass Sie versuchen, zu aktualisieren normalerweise wird der Kernel, also "installieren und Ergebnisse bescheren. Daher werden die alten Kernel wahrscheinlich nicht entfernt, sondern eventuelle ältere Kernel weiterhin installiert.".

    #leckere ListeGeladene Plugins: Longpacks, ProductID, Search-Disabled-Repos, PackagesHauptabonnement-ManagerInstalliert.x86_64 3.10.0-957.el7 @anaconda/7.6Verfügbare Paketekernel.x86_64 3.10.0-1062.1.1.el7 rhel-7-server-rpms

    Dann versuchen wir beide, den neuen Kernel zu installieren. Aus diesem Grund werde ich den Kernel und alles andere, was mit Paketen zu tun hat, posten

    # yum usInstallieren der Kernel-Kernel-Skills-Kernel-Tool-BibliothekenGeladene Plugins: Longpacks, Product-ID, Search-Disabled-Repos, Subscription-ManagerAbhängigkeiten auflösen--> Laufende Transaktion prüfen---> Paket kernel.x86_64 0:3.10.0-1062.1.1.el7 scheint installiert zu sein--> Umgang mit Linux-Firmware-Abhängigkeiten: >= 20190429-72 für Programm: Kernel-3.10.0-1062.1.1.el7.x86_64---> Paket kernel-tools.x86_64 0:3.10.0-957.el7 wird immer aktualisiert---> Kernel-Tools.x86_64 0:3.10.0-1062.1.1.el7-Fänge aktualisiert---> Paket kernel-tools-libs.x86_64 0:3.10.0-957.el7 normalerweise aktualisiert---> kernel-tools-libs.x86_64 0:3.10.0-1062.1.1.el7 wird definitiv aktualisiert--> Prüfen Prüfen---> Paket linux-firmware.noarch 0:20180911-69.git85c5d90. el7 ist sehr aktuell---> Paket linux-firmware.noarch 0:20190429-72.gitddde598.el7 erhält ein einmaliges Update--> Abhängigkeitsauflösung abgeschlossenAbhängigkeiten werden aufgelöst========================================== === == ============================================ === ================ Versions-Repository der Paketarchitektur

    Beschleunigen Sie noch heute die Leistung Ihres Computers mit diesem einfachen Download.

    Centos Rpm Update Kernel
    Centos Rpm Update Kernel
    Obnovlenie Yadra Centos Rpm
    Noyau De Mise A Jour Centos Rpm
    Kernel Di Aggiornamento Centos Rpm
    Centos Rpm 업데이트 커널
    Nucleo De Actualizacion Centos Rpm
    Kernel De Atualizacao Do Centos Rpm
    Jadro Aktualizacji Centos Rpm
    Centos Rpm Uppdatera Karnan